• 0511 353 66 03
  • info@sales-verlag.de

Caravan Salon 2016: Traumtouren – mit dem reisemobil die Welt entdecken.

Caravan Salon 2016: Traumtouren – mit dem reisemobil die Welt entdecken.

Auch in diesem Jahr sind Traumtouren ein Highlight des Caravan Salons, welcher in der Zeit vom 27. August bis 04. September 2016 in Düsseldorf stattfindet. Multivisionsshows laden zum Mitreisen und Träumen ein. Dabei sind die Darstellungen von Konstantin Abert, Janette Emerich und Uwe Hamm so lebendig und mitreißend, dass man sich als Zuhörer in die atemberaubende Kulisse ferner Länger hineinversetzt fühlt. So kann man Namibia & Südafrika, Island & Färöer, Russland & Norwegen, und die legendäre Panamericana hautnah erleben. Zudem geht es auf große Reisemobil Tour von Düsseldorf nach Peking. Mit dem Wohnmobil von Düsseldorf nach Peking – geht das überhaupt? Für Konstantin Abert ist das keine Frage. Bereits seit Jahren ist er immer wieder im fernen Osten unterwegs. Eine Reise mit dem Freizeitfahrzeug nach Peking ist aber natürlich auch oder gerade heutzutage ein echtes Abenteuer. Von der Heimat aus geht es nach Osten, immer weiter nach Osten, der aufgehenden Sonne entgegen. Quer durch Osteuropa erreicht man das Wolgadelta und schließlich die kasachische Steppe. Über die uralte Seidenstraße erreicht man orientalische Handelsstädte wie Chiwa, Buchara, Samarkand und Kashgar. Wie nebenbei werden Wüsten durchquert und Hochgebirge bezwungen bis man nach rund zwei Monaten schließlich Peking erreicht. Eine Reise, bei der wie es so schön heißt, der Weg das Ziel ist. Eine Reise, die einem schier den Atem verschlägt. Island & Färöer – ein Traum aus Feuer und Eis. Ungezähmte Naturgewalten, donnernde Wasserfälle, Lavawüsten, heiße Quellen und Gletscher auf Island. Grüne Flächen und viel mehr Schafe als Menschen auf den Färöer Inseln. Janette Emerich und Uwe Hamm laden dazu ein, in die Welt der Geysire und Vulkane einzutauchen, blauschimmernde Eisberge zu passieren und Papageientaucher zu entdecken. Ein nordisches Paradies für Reisemobilisten und Naturliebhaber. Komfortabel oder wild – sowohl Russland als auch Norwegen haben viele Gesichter. Man findet perfekt ausgestattete Campingplätze genauso wie Wildnis, in der man einfach sein Zelt aufschlägt. Einsamkeit, Lebensfreude, kulturelle Highlights, Zaren, Holzkirchen und immer wieder die ganz große Freiheit, Einsamkeit, Stille. Vielleicht kann man beide Länder auf einer Reise kombinieren. Eine Route führt von St. Petersburg an den  Ladoga- und Onegasee bis nach Murmansk, zurück geht es durch Norwegen zum Beispiel vom Nordkap aus bis nach Bergen. Konstantin Abert berichtet von einer wahrlich atemberaubenden Streckenführung durch den naturschönen Norden. Namibia & Südafrika sind traditionell beliebte Ziele für Camper. Hier kann man das wilde, das echte Afrika erleben und muss doch nicht auf westliche Campingkultur verzichten. Janette Emerich und Konstantin Abert laden den Zuhörer dazu ein, eine spektakuläre Reise zu erleben. Bunte Bilder, menschliche Begegnungen, großartige Landschaften, Sand, Steine, wilde Tiere – zum Greifen nah. Seit jeher verkörpert die Panamericana das große Gefühl von Freiheit. Sowohl Janette Emerich als auch Uwe Hamm haben die großartige Strecke mehrmals bereist. In einer zweigeteilten Show zeigen sie das Schönste, das der amerikanische Kontinent zu bieten hat. Die Reise führt  vom sturmgepeitschten Feuerland bis in die sonnenverwöhnte Karibik. Es geht durch mystisch kalten Regenwald, über Andenpässe, auf Indio-Märkte, in faszinierende Städte, über den Äquator bis zu den weißen Stränden der Karibik. Das beliebte Traumtouren-Kino findet täglich zwischen 11 und 16 Uhr im Freigelände bei Halle 17 statt. 11 Uhr Island & Färöer 12 Uhr Russland & Norwegen 13 Uhr Namibia & Südafrika 14 Uhr Panamaricana Teil 1: Feuerland bis Karibik 15 Uhr Panamaricana Teil 2: Mittelamerika und Mexiko 16 Uhr Mit dem reisemobil von Düsseldorf nach Peking. Nähere Informationen zu den Traumtouren und zum Caravan Salon in Düsseldorf unter: www.caravan-salon.de.

Sales Verlag administrator